Es wagen, sich um die Gesellschaft und den Planeten zu kümmern

 

ES WAGEN, SICH UM DIE GESELLSCHAFT UND DEN PLANETEN ZU KÜMMERN

Die Coronavirus-Pandemie hat uns gezeigt, dass sich die Welt, in der wir leben, in einer Krise befindet. Eine Gesundheits-, Wirtschafts-, Klima-, Ernährungs- und Sozialkrise, die eine Veränderung des Rhythmus, der Perspektive und des Handelns erfordert: eine Welt, die Verantwortung übernehmen kann, eine Welt, in der die Pflege im Zentrum der politischen Debatten steht, wird eine brüderlichere Welt sein.

Dies ist das Thema der neuen internationalen Kampagne, die für ein engagiertes Leben als Bürger und eine Politik der Einheit von den Jugendlichen der Fokolar-Bewegung ins Leben gerufen wurde. Mit dieser Route wollen sie die Frage der Verantwortung und Pflege an die Spitze der lokalen und globalen politischen Agenda setzen.

 

DIESES PROJEKT WIRD UNTERSTÜTZT DURCH

Belgien

United World Project

New Humanity

Miteinander für Europa

Together4Peace

Living Peace International

ZeroHunger Teens4Unity

Prophetic Economy